×

25-Jährige verursacht Auffahrkollision

25-Jährige verursacht Auffahrkollision

Am Donnerstag hat sich in Netstal ein Unfall ereignet. Eine 25-Jährige fuhr ins Heck des vor ihr fahrenden Autos. Dabei wurde niemand verletzt, jedoch entstand Sachschaden.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Polizeimeldungen
Bei der Auffahrkollision entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Auf der Landstrasse in Netstal ist es am Donnerstagabend um 18.45 Uhr zu einem Unfall gekommen, wie die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung schreibt.

Eine 25-jährige Autofahrerin, die in Fahrtrichtung Näfels unterwegs war, bemerkte zu spät, dass das Auto vor ihr ihr beim Fussgängerstreifen auf Höhe Bühlhof anhalten musste. Folglich kam es zu einer Auffahrkollision. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Verletzt wurde aber niemand, wie es weiter heisst. (paa)

Kommentieren

Kommentar senden