×

In Näfels und Ziegelbrücke sind Einbrecher unterwegs

Übers Wochenende ist in der Region zwei Mal eingebrochen worden. Unbekannte entwendeten in der Berufsschule Ziegelbrücke Bargeld und in ein Baustellenmagazin in Näfels wurde eingebrochen.

Südostschweiz
Montag, 16. November 2020, 10:53 Uhr Zwei Fälle übers Wochenende
Zwischen Freitag und Sonntag ist in Näfels und in Ziegelbrücke eingebrochen worden. Hier ein Symbolbild.
ARCHIV

Unbekannte Täter sind zwischen Freitag und Montag in ein Baustellenmagazin in Näfels Autschachen eingedrungen. Wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt, hat die Täterschaft die Stahltüre des Magazins gewaltsam geöffnet und Werkzeug gestohlen.

Ebenfalls über die Wochenendtage ist es in Ziegelbrücke zu einem Einbruchdiebstahl gekommen. Unbekannte seien gewaltsam in die Autoabteilung der Berufsschule eingebrochen, schreibt die Kantonspolizei weiter. Die Täterschaft entwendete Bargeld. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden