×

In einen Stall eingebrochen und Geldkasette gestohlen

Am Samstag wurde in Glarus in einen Stall eingebrochen. Es wurden einige Hundert Franken gestohlen.

Südostschweiz
15.11.20 - 14:55 Uhr
Polizeimeldungen

Am Samstagabend um etwa 18.30 Uhr wurde in Glarus im Büel in einen Stall eingebrochen. Wie die Glarner Kantonspolizei mitteilt, habe sich eine unbekannte Täterschaft Zutritt zum Gebäude verschafft. Dabei wurden aus einem Schrank eine Geldkassette sowie verschiedene Gegenstände im Wert von insgesamt ein paar Hundert Franken gestohlen. Die Kantonspolizei Glarus ersucht die Bevölkerung um Hinweise im Zusammenhang mit dem Diebstahl. (jas)

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!