×

Brand in Textilfabrik - Mitarbeitende mussten evakuiert werden

In Niederurnen sind am Mittwochnachmittag nach dem Ausbruch eines Feuers in einer Textilfabrik zehn Mitarbeitende evakuiert worden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar und wird untersucht.

Südostschweiz
Mittwoch, 02. September 2020, 18:39 Uhr Zehn Personen evakuiert
Personen und Maschinen sind beim Brand in Niederurnen keine zu Schaden gekommen.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Die Brandmeldeanlage in einer Produktionshalle der Textilfabrik an der Fabrikstrasse in Niederurnen hatte wegen starken Rauchs am Mittwochnachmittag Feueralarm ausgelöst. Daraufhin wurden die zehn Mitarbeitenden evakuiert, teilt die Kantonspolizei Glarus mit. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehren Niederurnen und Bilten konnten den Brand in einer Zwischendecke der Halle rasch unter Kontrolle bringen. Ein weiteres Ausbreiten des Feuers wurde verhindert.

Die Maschinen wurden nach ersten Erkenntnissen nicht beschädigt, heisst es in der Mitteilung. Die Sachschadensumme konnte noch nicht beziffert werden. Von Feuerwehr, Staatsanwaltschaft und Polizei standen rund 40 Personen im Einsatz. Die Brandursache wird untersucht. (kea)

Kommentar schreiben

Kommentar senden