×

Glarus: Kollision zwischen Töff und Auto

Ein Töfffahrer und eine Autofahrerin sind am Montagnachmittag beim Abbiegen in Glarus kollidiert. Der Töfffahrer wurde zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus gebracht.

Südostschweiz
Dienstag, 23. Juni 2020, 17:20 Uhr Prellungen und Schürfungen
Am Montagnachmittag ist es zu einer Kollision zwischen einem Töff und einem Auto gekommen.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Am Montagnachmittag kam es auf der Landstrasse in Glarus zu einer Kollision zwischen einem Töfffahrer und einem Auto, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt. Der Töfffahrer sei von Netstal herkommend in Richtung Glarus unterwegs gewesen und beabsichtigte nach rechts in die Sandstrasse abzubiegen. Als eine Autofahrerin gleichzeitig von der Zollhausstrasse auf die Landstrasse abbiegen wollte, sei es zur Kollision gekommen. Laut der Kantonspolizei Glarus zog sich der 67-jährige Töfffahrer Prellungen und Schürfungen zu und wurde zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden und auf der Landstrasse kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. (abr)

Kommentar schreiben

Kommentar senden