×

Sicheres und unfallfreies Motorradfahren

Eine Präventionskampagne der Kantonspolizei soll die Anzahl Motorradunfälle senken und für das Thema Lärm sensibilisieren. Eine Veranstaltung der Kantonspolizeien Glarus und Uri lockte viele Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen an.

Südostschweiz
Montag, 22. Juni 2020, 15:20 Uhr Urnerboden
Eine Präventionskampagne der Kantonspolizeien Glarus und Uri soll die Anzahl Motorunfälle vermindern.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Am Samstag führten die Kantonspolizei Glarus und ihre Urner Kollegen eine gemeinsame Präventionsaktion für Motorradfahrer auf der Klausenstrasse auf dem Urnerboden durch. Das teilte die Glarner Kantonspolizei mit. Ziel der Präventionskampagne sei die Senkung der Anzahl Motorradunfälle sowie die Sensibilisierung für das Thema Lärm. Laut der Kantonspolizei Glarus informierten sich rund 150 Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen auf dem Urnerboden über sicheres und unfallfreies Motorradfahren. Des Weiteren konnten bei den Motorrädern Lärmmessungen durchgeführt werden. Die Vorführung des Laser-Geschwindigkeitsmessgerätes stiess laut der Kantonspolizei Glarus bei den Motorradfahrern und Motorradfahrerinnen auf grosses Interesse.

Noch bis Ende Oktober seien auf den Passtrassen Klausen und Kerenzerberg Motorrad-Präventionsplakate aufgestellt, die auf das Unfallrisiko aufmerksam machen. Die Polizei führt zudem gezielte Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen durch. (abr)

Kommentar schreiben

Kommentar senden