×

Vom Rennvelo ins Spitalbett

Ein Rennvelofahrer ist am Sonntag in Schwanden gestürzt. Dabei verletzte sich der Mann und musste ins Spital gebracht werden.

Südostschweiz
Montag, 11. Mai 2020, 08:40 Uhr Verkehrsunfall in Schwanden

Auf der Kantonsstrasse in Schwanden hat sich am Sonntag um 16.30 Uhr ein Velounfall ereignet. Ein 45-jähriger Rennvelofahrer kollidierte gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Glarus beim Kreuzplatz aus Unachtsamkeit mit dem Randstein am rechten Strassenrand und stürzte.

Ein Rennvelofahrer aus dem Kanton St. Gallen ist in Schwanden gestürzt und verletzte sich dabei. KANTONSPOLIZEI GLARUS

Beim Sturz verletzte sich der Mann aus dem Kanton St. Gallen und musste mit der Ambulanz in das Kantonsspital Glarus überführt werden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden