×

Am Wochenende wurde der Motor aufgedreht

Am Wochenende hat die Stadtpolizei Chur anlässlich von Verkehrskontrollen mehrere Menschen wegen Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsnetz gebüsst.

Südostschweiz
Sonntag, 10. Mai 2020, 08:45 Uhr Stadtpolizei verteilt 14 Strafen
Zu laut: 14 Fahrzeuglenker haben den Motor aufgedreht und wurden von der Stadtpolizei Chur gebüsst.
STADTPOLIZEI CHUR

Die Stadtpolizei Chur hat am Wochenende anlässlich von Verkehrskontrollen insgesamt 15 Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz festgestellt. 14 Fahrzeuglenker wurden wegen Hochdrehen des Motors und gleichzeitigen Verursachen von vermeidbaren Lärm oder infolge nicht angepasster Geschwindigkeit zur Anzeige gebracht, heisst es in einer Mitteilung.

17-jähriger ohne Führerausweis

Freitagnacht kontrollierte die Stadtpolizei Chur einen Personenwagenlenker. Wie es sich herausstellte, besass der 17-jährige Lenker keinen Führerausweis, heisst es weiter. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden