×

Selbstunfall mit Totalschaden

Auf der A3 ist es gestern bei Mühlehorn zu einem Selbstunfall gekommen. Das Auto erlitt Totalschaden.

Südostschweiz
Montag, 30. Dezember 2019, 14:56 Uhr Autobahn A3 bei Mühlehorn
Der Unfall ereignete sich um ca. 00.30 Uhr in der Nacht auf Montag.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

In der Nacht auf Montag, ungefähr um 00.30 Uhr, fuhr ein Autolenker auf der A3 Richtung Zürich. Dabei verlor er bei Mühlehorn, die Beherrschung über das Fahrzeug, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt. Grund war vermutlich ein unverhältnismässiger Beschleunigungsvorgang. In der Folge prallte das Fahrzeug in die Tunnelwand und kam mit Totalschaden zum Stillstand. Personen wurden nicht verletzt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden