×

Heftige Streifkollision in Bilten

Am Montagmorgen kollidierten auf der Hauptstrasse in Bilten zwei Autos. Personen wurden keine verletzt. Sachschaden gab es hingegen schon.

Südostschweiz
Montag, 18. November 2019, 15:47 Uhr Wegen Unaufmerksamkeit
Personen wurden beim Unfall keine verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden.
PRESSEBILD

Ein Autofahrer ist auf der Hauptstrasse durch Bilten in Richtung Niederurnen unterwegs gewesen. Gleichzeitig befuhr eine 73-jährige Lenkerin mit ihrem Auto in entgegengesetzter Fahrrichtung die Hauptstrasse, wie die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung schreibt. Im Kurvenbereich beim Restaurant Hirschen habe die Lenkerin infolge Unaufmerksamkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dann kollidierten die beiden Autos in einer heftigen Streifkollision. Personen wurden beim Unfall keine verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden