×

Den Vortritt missachtet und zusammengestossen

Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Sernftalstrasse in Schwanden ein Verkehrsunfall, weil der Vortritt des involvierten Personenwagens missachtet wurde. Dabei wurde eine 85-jährige Autofahrerin leicht verletzt.

Südostschweiz
Dienstag, 24. September 2019, 17:27 Uhr Verkehrsunfall in Schwanden
An den Fahrzeugen und einem angrenzenden Grundstückzaun entstand Sachschaden.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Auf der Sernftalstrasse in Schwanden kam es am Dienstagmorgen um 12 Uhr zu einem unschönen Zusammenstoss. Der Chauffeur eines Linienbusses beabsichtigte von der Plattenaustrasse herkommend nach links auf die Sernftalstrasse einzubiegen. Wie die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung schreibt, übersah der 52-Jährige dabei links einen vortrittsberechtigten Personenwagen. Bei der Kollision zog sich die 85-jährige Autofahrerin leichte Prellungen zu.

Sie wurde mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus gebracht. An den Fahrzeugen und an einem angrenzenden Grundstückzaun entstand Sachschaden. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden