×

Autounfall wegen defektem Hinterreifen

Heute Dienstag ereignete sich ein Autounfall auf der Autobahn A3 in Benken SG. Dabei hat sich eine Frau verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Ausgelöst wurde der Unfall durch einen defekten Hinterreifen.

Südostschweiz
Dienstag, 10. September 2019, 11:00 Uhr Autobahn A3 in Benken SG
Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen auf der Autobahn A3 in Benken SG.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Eine Autofahrerin war auf der Überholspur in Fahrtrichtung Zürich unterwegs. Beim Wechsel auf die Normalspur verlor die 29-Jährige wegen eines defekten Hinterreifens die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses kollidierte mit der rechten Leitplanke und kam auf der Normalspur zum Stillstand. Die Lenkerin verletzte sich beim Unfall am Kopf. Sie wurde mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus gebracht. An der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden und das Auto wurde total beschädigt. Als Folge des Unfalls und der Bergungsarbeiten kam es während rund einer Stunde zu Verkehrsbehinderungen mit Rückstau, wobei der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden konnte.

Kommentar schreiben

Kommentar senden