×

Unfall im Kerenzerbergtunnel

Auf der Autobahn A3 in Mühlehorn kam es am Donnerstag zu einem Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

Südostschweiz
Donnerstag, 05. September 2019, 16:18 Uhr
Wegen dem Unfall kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Der 31-jährige Autofahrer war um 11.05 Uhr in Richtung Chur unterwegs. Im Kerenzerbergtunnel streifte er bei einer Ausstellbucht die Bordsteinkarte, worauf er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Dabei wurde das rechte Vorderrad abgedreht, weshalb sich das Auto nicht mehr lenken liess, jedoch zum Stillstand kam. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Aufgrund des Unfalls musste der Verkehr während den Bergungsarbeiten einspurig geführt werden, wie die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung schreibt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden