×

Motorradfahrer nach Kollision mit Auto verletzt

In Davos Clavadel kam es am Freitagabend zu einer Kollision zwischen einem Motorrad- und Autolenker. Der Motorradfahrer musste ins Spital überführt werden.

Südostschweiz
Samstag, 31. August 2019, 12:05 Uhr Davos Clavadel
Bei der Kollision in Davos Clavadel zog sich der Motorradfahrer Schulterverletzungen und Prellungen zu.
31. AUGUST 2019 / KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN.

Für einen 44-jährigen Motorradfahrer endete der Freitagabend im Spital. Um 18.15 Uhr fuhr ein 35-jähriger Autolenker von Davos Frauenkirch herkommend auf der Sertigerstrasse in Richtung Sertig-Dörfli. Gleichzeitig kam der Motorradfahrer von der Gegenrichtung und kollidierte mit dem Auto. Dabei wurde der 44-jährige Mann von seinem Zweirad geworfen und zog sich Schulterverletzungen und diverse Prellungen zu, schreibt die Kantonspolizei Graubünden in einer Medienmitteilung. Der Rettungsdienst des Spital Davos brachten den Verletzten ins Spital nach Davos. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden