×

Zwei Unfälle, zwei Verletzte

In Bilten und in Netstal ist es am Samstag zu je einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Töfffahrerin und ein Autofahrer wurden verletzt.

Südostschweiz
Sonntag, 18. August 2019, 11:59 Uhr In Bilten und Netstal

Am Samstag, kurz vor 17 Uhr, war ein Autofahrer auf der Hauptstrasse Richtung Bilten unterwegs. Laut Kantonspolizei verlor er dabei aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über das Auto und kollidierte seitlich mit einer Strassenbeleuchtung. Der Mann verletzte sich dabei leicht und wurde ins Spital Lachen gebracht. Seine Fahrfähigkeit werde untersucht und der Fahrausweis sei ihm abgenommen worden, heisst es weiter. Am Fahrzeug und an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden.

Rund zwei Stunden später, kurz vor 19 Uhr, ist es auch auf der Landstrasse in Netstal zu einem Selbstunfall gekommen. Eine Töfffahrerin fuhr zu dieser Zeit auf Höhe Schwimmbadstrasse in Richtung Netstal und wollte das vor ihr fahrende Auto überholen. Sie bemerkte aber eine Verkehrsinsel zu spät. Trotz Ausweichmanöver kollidierte das Vorderrad ihres Töffs mit einem Strassenzaunpfosten.

Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und deshalb ins Kantonsspital Glarus überführt. Am Töff und an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden