×

Polizei warnt vor Verkehrsbehinderungen

Für die Airshow Zigermeet muss die Verbindungsstrasse zwischen Netstal und Mollis zeitweise gesperrt werden.

Südostschweiz
Samstag, 10. August 2019, 04:30 Uhr Airshow Zigermeet
Grosser Wirbel: Der Verkehr in der Luft sorgt am Zigermeet auch für Turbulenzen auf der Strasse.
ARCHIVBILD SASI SUBRAMANIAM

Das Zigermeet findet in genau einer Woche statt, erstreckt sich mit dem Trainingstag davor aber über zwei Tage. Für beide hat die Kantonspolizei Glarus gestern eine vorsorgliche Verkehrsmeldung publiziert.

Je rund zehn Stunden

Gemäss der Polizeimeldung ist ab Freitag, 16. August, auf den Hauptachsen zwischen Glarus, Näfels und Niederurnen sowie beim Autobahnzubringer A3 mit «erheblichen Verkehrsbehinderungen» zu rechnen. Auch die Verbindungsstrasse zwischen Netstal und Mollis muss am Samstag während des Anlasses und am Trainingstag davor geschlossen werden. So wird die Molliser- beziehungsweise Netstalerstrasse im Flugplatzbereich am Freitag und Samstag, 16. und 17. August, jeweils von 7 bis zirka 19 Uhr in beide Fahrtrichtungen für jeglichen Durchgangsverkehr gesperrt.

Genug Zeit einplanen

Den Besuchern des Zigermeets und für jeglichen Reiseverkehr empfiehlt die Polizei, frühzeitig in das Veranstaltungsgebiet zu reisen und für die Rückreise genügend Zeit einzurechnen: «Hören Sie die Verkehrsmeldungen und halten Sie sich an die Mitteilungen der Polizei sowie der Verkehrsmanagementzentrale Schweiz (VMZ CH).»

Weiter müssten die örtlichen Signalisationen und Weisungen der Verkehrsdienste sowie der Polizei beachtet werden. Und nicht zuletzt: «Die Kantonspolizei Glarus dankt für Ihr Verständnis.» (red)

Kommentar schreiben

Kommentar senden