×

Für 68-Jährigen endet Trottinettfahrt im Spital

Bei einem Selbstunfall mit einem Sporttrottinett verletze sich ein Rentner mittelschwer.

Südostschweiz
Sonntag, 04. August 2019, 18:36 Uhr Verkehrsunfall in Filzbach

Der 68-jährige Trottinettfahrer fuhr am Sonntag um 14.40 Uhr die Talalpstrasse in Filzbach hinunter, als er oberhalb der Verzweigung «Bawald» wegen eines entgegenkommenden Fahrzeuges die Kontrolle über das Trottinett verlor und stürzte.

Der Rentner stürzte mit einem Sporttrottinett. KANTONSPOLIZEI GLARUS

Wie die Kantonspolizei Glarus mitteilte verletzte sich der Rentner beim Unfall mittelschwer und wurde mit der Rega ins Spital Walenstadt geflogen. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden