×

Mann bricht am hellichten Tag in Einfamilienhaus ein

Während die Eigentümer in den Ferien sind, ist ein Mann in ihr Einfamilienhaus in Oberurnen eingebrochen. Was und wie viel er gestohlen hat, ist noch unklar.

Südostschweiz
Freitag, 05. Juli 2019, 17:35 Uhr Hausbesitzer sind im Urlaub
Am hellichten Tag brach ein Mann in ein Oberurner Einfamilienhaus ein.
SYMBOLBILD

Am Samstag wurde um 14 Uhr in der Poststrasse in Oberurnen in ein Einfamilienhaus eingebrochen. An der Türe des Hauses entstand ein geringer Sachschaden, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt. Was und wie viel gestohlen wurde, ist noch unklar, denn die Hauseigentümer befinden sich noch in den Ferien.

Beim Täter handelt es sich um einen etwa 55- bis 60-jährigen Mann mit Brille, grauen Haaren, hellem Polo-Shirt und silberner Armbanduhr. Die Kantonspolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 055 645 66 66. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden