×

Im Sommer ist die Autobahneinfahrt Walenstadt gesperrt

Die Autobahn im Bereich Walenstadt wird saniert. Erneuert wird unter anderem der Fahrbahnübergang der Autobahnbrücke über die SBB-Geleise bei Walenstadt. Die Einfahrt ist deshalb über den Sommer teilweise gesperrt.

Südostschweiz
Dienstag, 02. Juli 2019, 14:55 Uhr Sanierungsarbeiten
Wegen Bauarbeiten wird die Einfahrt Walenstadt im Juli und Anfang August gesperrt sein.
ARCHIV

Im Rahmen der Instandsetzung der A3 zwischen Murg und Walenstadt erneuert das Bundesamt für Strassen (Astra) auch den Fahrbahnübergang der Autobahnbrücke über die Zuggeleise. Die Arbeiten führen dazu, dass die Einfahrt Walenstadt im Juli und im August unter der Woche nachts gesperrt wird, wie das Astra mittteilt.

Die Sperrung sei nötig, weil einfahrende Autos aus Sicherheitsgründen in der Verkehrsführung der Baustelle nicht direkt in den fliessenden Verkehr der Autobahn eingeleitet werden können. Die Länge, auf der sich die Fahrzeuge eingliedern könnten, wäre zu kurz. Als Alternative schlägt das Astra die Einfahrt Flums vor.

Die Einfahrt Walenstadt Richtung Zürich ist an folgenden Daten nachts gesperrt:

- Donnerstag, 4. Juli, bis Freitagmorgen, 26. Juli 2019
- Sonntag, 4. August, bis Freitagmorgen, 9. August 2019


Von Montag bis Donnerstag ist die Einfahrt Walenstadt jeweils ab 20 Uhr bis 05 Uhr am Folgetag gesperrt. Von Sonntag auf Montag jeweils ab 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr. An den Wochenenden wird die Einfahrt ab Freitag 5.00 Uhr bis Sonntagabend 22.00 Uhr für den Verkehr freigegeben.

(rac)

Kommentar schreiben

Kommentar senden