×

15-Jähriger von Auto angefahren

Bei einem Unfall in Glarus ist ein junger Velofahrer verletzt worden.

Südostschweiz
Mittwoch, 26. Juni 2019, 11:17 Uhr Verkehrsunfall in Glarus
Der Unfall ereignete sich auf der Burgstrasse in Glarus.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Dienstag um 19.15 Uhr auf der Burgstrasse in Glarus Richtung Gemeindehausplatz gefahren. Dort beabsichtigte er laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Glarus eine Gruppe von Velofahrern zu überholen.

Während des Überholmanövers bog der vorderste Velofahrer nach links in die Ennetbühlerstrasse ab. Dabei kam es zu einer Kollision. Der 15-Jährige zog sich beim Sturz Prellungen und Schürfwunden zu. Die Ambulanz brachte ihn zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden