×

Mann stirbt nach Unfall auf der Rickenstrasse in Wattwil

Wie die Kantonspolizei mitteilt, ist ein 39-Jähriger, der am Morgen des 23. Mai 2019 auf der Rickenstrasse in Wattwil von einem Auto angefahren wurde, nun im Spital seinen Verletzungen erlegen.

Linth-Zeitung
Mittwoch, 19. Juni 2019, 11:22 Uhr Vom Auto angefahren
BILD KAPO SG

Laut Kantonspolizei handelt es sich bei dem Unfallopfer um einen in der Region wohnhafter Schweizer.

Er war bei dem Unfall im Mai schwer verletzt worden. Die Rega flog ihn damals ins Spital.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann vom Auto eines 36-Jährigen angefahren worden. Der Lenker war unterwegs von Ebnat-Kappel in Richtung Ricken. Nachdem dem Abbiegen von der Bleiken- in die Rickenstrasse übersah er das Unfallopfer, das über die Strasse ging.

Welche Konsequenzen auf den Autofahrer zukommen, ist noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden