×

«Töffli»-Fahrer wird bei Unfall verletzt

Am Mittwochabend kam es auf der Hauptstrasse in Niederurnen zu einem Unfall zwischen einem Auto- und «Töffli»-Fahrer.

Südostschweiz
Donnerstag, 13. Juni 2019, 09:12 Uhr Beim Überholen kollidiert
Wegen eines Überholmanövers kam es in Niederurnen zu einem Verkehrsunfall.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Am Mittwochabend ist ein Autofahrer auf der Hauptstrasse in Niederurnen hinter einem «Töffli» Richtung Bilten gefahren. Just in dem Moment, als der Autofahrer den «Töffli»-Fahrer überholen wollte, hatte dieser wiederum vor, nach links abzubiegen. So kam es dazu, dass die beiden Fahrzeuge zusammenstiessen, wie die Kantonspolizei Glarus in einer Medienmitteilung schreibt.

Der Unfall ereignete sich an der Abzweigung zum Industriegebiet Fennen. Der 16-Jährige wurde leicht verletzt; der Krankenwagen brachte ihn zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden