×

Kollision auf der A3 endet mit Blechschäden

Die Insassen zweier Fahrzeuge kamen auf der A3 bei Reichenburg am Donnerstag mit dem Schrecken davon. Den beiden Fahrzeugen geht es aber nicht so gut.

Südostschweiz
Donnerstag, 18. April 2019, 10:27 Uhr Keine Verletzten
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Auf der A3 bei der Autobahnverzweigung Reichenburg hat es am Donnerstagmorgen geknallt. Eine Autofahrerin hatte bei der Einfahrt auf die A3 Richtung Zürich im Baustellenbereich einen Lieferwagen übersehen und kollidierte seitlich damit, wie die Kantonspolizei Glarus meldet.

Alle Fahrzeuginsassen kamen unverletzt und mit dem Schrecken davon. An beiden involvierten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Auf der Autobahn entstand in der Folge zeitweilig eine leichte Verkehrsbehinderung. (ofi)

Kommentar schreiben

Kommentar senden