×

Überreste von vermisstem Mann gefunden

In einem Wald bei Sargans wurden die Überreste eines Mannes gefunden, der seit acht Monaten im Asylzentrum Sonnenberg in Vilters vermisst wurde.

Südostschweiz
Dienstag, 16. April 2019, 16:30 Uhr Todesursache unklar
SG.CH

Ein 32-Jähriger Asylsuchender, der seit rund acht Monaten im Asylzentrum Sonnenberg in Vilters vermisst wurde, ist offenbar tot. Die Kantonspolizei St. Gallen bestätigte gegenüber 20min.ch, dass die Überreste des aus der Türkei stammenden Mannes gefunden wurden. Eine Privatperson sei auf einen Schädel gestossen und habe die Polizei alarmiert. Ein DNA-Abgleich habe dann die Bestätigung geliefert, dass es sich um den Vermissten handle.

Vor Ort fand die Polizei demnach weitere Überreste, die für weitere Untersuchungen dem Institut für Rechtsmedizin übergeben wurden. Noch gebe es keine Hinweise auf die Todesursache.

Kommentar schreiben

Kommentar senden