×

Noch einmal Schwein gehabt

Am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr kam es auf der Landstrasse in Netstal zu einem Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Südostschweiz
Dienstag, 26. März 2019, 14:53 Uhr Sachschaden nach Unfall
Der Unfall passierte am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr,
KANTONSPOLIZEI GLARUS

An einem Fussgängerstreifen in Näfels hat es geknallt. Der Lenker eines Lieferwagens war auf der Landstrasse in Fahrtrichtung Näfels unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Bruggli bemerkte der 36-Jährige zu spät, dass der Autofahrer vor ihm an einem Fussgängerstreifen anhalten musste, um einer Passantin den Vortritt zu gewähren. Wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt, kam es trotz Vollbremsung zu einer Auffahrkollision. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden