×

Den Vortritt genommen und frontal ineinander gekracht

Bei der Autobahnausfahrt Bilten hat sich am Mittwochmittag ein Unfall ereignet. Eine Frau verletzte sich dabei leicht.

Südostschweiz
Mittwoch, 13. März 2019, 17:15 Uhr Eine Person leicht verletzt
ARCHIVBILD KANTONSPOLIZEI GLARUS

Auf der Kreuzung nach der Autobahnausfahrt Bilten hat es am Mittwochmittag geknallt. Eine Autofahrerin wollte, nachdem sie die Autobahn verlassen hatte, an der Kreuzung Richtung Schänis abbiegen und übersah dabei ein vortrittsberechtigtes Auto, beschreibt die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung den Unfallhergang.

Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es zur frontal-seitlichen Kollision, bei dir sich die Lenkerin des korrekt fahrenden Autos leichte Prellungen zuzog. Sie konnte sich im Anschluss selbständig zur ärztlichen Kontrolle begeben. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden