×

Frontalkollision endet im Spital

Bei einem Unfall in Mollis hat sich sich Lern-Töfffahrer verletzt.

Südostschweiz
Sonntag, 10. März 2019, 16:46 Uhr Verkehrsunfall in Mollis
Der Polizeistützpunkt Glarus.
SASI SUBRAMANIAM

Auf der Südstrasse in Mollis ist es am Sonntag um 14.30 Uhr zu einem Unfall mit einem Auto und einem Lern-Töfffahrer gekommen. Die beiden kollidierten frontal miteinander. Dabei zog sich der Zweiradfahrer laut einer Mitteliung der Kantonspolizei Glarus leichte Verletzungen zu. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital eingeliefert. Die Umstände des Unfalls sind noch in Abklärung. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden