×

44-Jährige baut fahrunfähig Selbstunfall

Eine 44-jährige Frau hat am Sonntagabend in Uznach einen Selbstunfall gebaut, bei dem ihr Auto auf die Seite kippte.

Linth-Zeitung
Montag, 31. Dezember 2018, 10:43 Uhr Auto gekippt

Die Frau fuhr gegen 20:40 Uhr aus Richtung Ernetschwil in Richtung Uznach. In einer Linkskurve fuhr sie weiter geradeaus und ihr Auto geriet auf die ansteigende Leitplanke. Das Auto kippte zur Seite und schlitterte ein kurzes Stück auf der Strasse hinab. Die Frau konnte unverletzt aus dem Auto klettern. Sie wurde als fahrunfähig beurteilt. Ihr wurden eine Blut- und Urinprobe wie auch der Führerausweis abgenommen. Es entstand ein Sachschaden von rund 3'500 Franken.


 

Kommentar schreiben

Kommentar senden