×

Töfffahrer rutscht unter Strassenzaun durch und Hang hinunter

Ein Töfffahrer verunfallte auf der Klausenpassstrasse bei einem Kreuzungsmanöver. Er zog sich leichte Schürfungen zu.

Südostschweiz
Dienstag, 11. September 2018, 17:39 Uhr Leichte Verletzungen
Auf der Klausenpassstrasse stürzte ein Töfffahrer und rutschte von der Strasse.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Ein Töfffahrer verlor das Gleichgewicht, fiel eine Strassenmauer runter auf ein steiles Grasbord und rutschte darauf etwas 50 Meter weit hinunter. Der Selbstunfall ereignete sich am Dienstagmorgen auf der Klausenpassstrasse bei Linthal, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt.

Der Töfffahrer hielt vor einer engen Stelle hinter einem Auto an, um ein entgegenkommendes Fahrzeug passieren zu lassen. Dabei verlor er das Gleichgewicht und es kam zu dem Unfall. Der Mann zog sich zwar nur leichte Schürfungen zu, wurde aber zur Kontrolle ins Kantonsspital nach Glarus gebracht.

Kommentar schreiben

Kommentar senden