×

Töfffahrer knallt in Stromverteilkasten

Ein Töfffahrer ist in der Nacht von Freitag und Samstag in Näfels verunfallt. Der Verletzte wurde mit der Rega ins Universitätsspital Zürich geflogen. Eine Blut- und Urinprobe wurde angeordnet.

Südostschweiz
Samstag, 08. September 2018, 12:17 Uhr Rega im Einsatz
Die Rega überführte den verunfallten Töfffahrer ins Uni-Spital Zürich.
SYMBOLBILD

Am Samstag um etwa 2.30 Uhr kam es zum Selbstunfall des Töffahrers. Aus unbekannten Gründen muss der Lenker in Näfels, Feld, im dortigen Kreuzungsbereich die Herrschaft über das Motorrad verloren haben. Laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Glarus kollidierte er daraufhin heftig mit einem Stromverteilkasten. Als Folge der Kollision zog sich der Lenker starke Verletzungen zu und blieb auf dem Trottoir liegen.

Passanten entdeckten den verunfallten Töfffahrer und boten unverzüglich die Rettungskräfte auf. Mit der Rega wurde der Verletzte ins Universitätsspital Zürich überflogen. Beim Lenker wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Die Sachverhaltsabklärungen zum Unfallhergang sind noch im Gange. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden