×

Sonne blendet Autofahrer

Bei einem Unfall am Donnerstagvormittag in Chur ist ein Velofahrer verletzt worden. Er musste ins Kantonsspital Chur gebracht werden.

Südostschweiz
Donnerstag, 06. September 2018, 14:07 Uhr Velofahrer verletzt
Die Stadtpolizei Chur musste zu einem Unfall auf den Plessurquai ausrücken.
SYMBOLBILD

Ein 51-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstagmorgen über den Plessurquai und wollte nach links in die St. Luzistrasse abbiegen. Nach eigenen Aussagen blendete ihn die Sonne, so dass er einen 52-jährigen Velofahrer übersah. Dies teilte die Stadtpolizei Chur mit.

Anschliessend kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision. Der Velofahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden