×

Der Lastwagen hatte Pech

Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der Hauptstrasse in Schwanden ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Südostschweiz
Mittwoch, 05. September 2018, 16:39 Uhr Auto übersehen
Die Autofahrerin hat ein anderes Auto übersehen und «schwups» kam es zur Kollision.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Die Lenkerin war auf der Hauptstrasse in Fahrtrichtung Schwanden unterwegs. Bei der Einmündung Bahnhofstrasse beabsichtigte die 52-Jährige links abzubiegen und übersah dabei ein korrekt entgegenkommendes Auto, wie die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung vom Mittwochnachmittag schreibt.

In der Folge kam es zu einer Kollision, wodurch das Auto der Frau zusätzlich in einen Lieferwagen geschoben wurde. Beim Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. An den Autos entstand jedoch hoher Sachschaden. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden