×

Mit zu viel Alkohol im Blut Werbetafel getroffen

Am Donnerstag in den frühen Morgenstunden ereignete sich in Mollis auf der Netstalerstrasse ein Selbstunfall, wobei eine Person leicht verletzt wurde.

Südostschweiz
Donnerstag, 10. Mai 2018, 16:05 Uhr Leicht verletzt
Der Lenker wurde beim Unfall leicht verletzt.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Der Mann fuhr auf der Netstalerstrasse in Richtung Mollis. Auf der Höhe des Feldbaches verlor der 24-jährige Schweizer die Kontrolle über sein Fahrzeug, wie es in einem Schreiben der Kantonspolizei Glarus heisst.

In der Folge kam es zu einer Kollision mit einer Werbetafel. Durch den Aufprall wurde der Lenker leicht verletzt. Zudem wurde bei ihm eine Blutprobe angeordnet. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen. Am Fahrzeug sowie an der Strasseneinrichtung entstand Totalschaden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden