×

Fussgängerin angefahren und verletzt

Am Sonntagmittag hat ein Autofahrer in Poschiavo eine Fussgängerin angefahren. Die Frau ist dabei verletzt worden.

Südostschweiz
Sonntag, 15. April 2018, 16:47 Uhr Poschiavo
Hier wurde die Frau angefahren.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

In Poschiavo kam es am Sonntagmittag zu einer Kollision zwischen einem Autofahrer und einer Fussgängerin. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, musste die Frau ins Spital gebracht werden.

Am Sonntag kurz vor 12 Uhr fuhr ein 44-jähriger Automobilist über die Hauptstrasse von San Antonio kommend in Richtung Berninapass. Aufgrund eines entgegenkommenden Autos in einem Engpass, musste der Mann mit seinem Auto rückwärts fahren. Dabei übersah er eine Fussgängerin, welche zu diesem Zeitpunkt hinter seinem Auto die Strasse überqueren wollte. Die 73-jährige Frau wurde vom langsam fahrenden Auto touchiert und stürzte. Durch den Sturz wurde sie an der Schulter verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital Poschiavo eingeliefert werden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden