×

Strecke ins Engadin wieder offen

Wegen eines Unfalls war die Strecke zwischen Thusis und Tiefencastel am Donnerstagnachmittag gesperrt. Ein Lastwagen verunfallte in einem Tunnel.

Südostschweiz
14.12.17 - 19:30 Uhr
Blaulicht
Ein steckengebliebener Wagen bei der Ausfahrt Thusis Süd.
Ein steckengebliebener Wagen bei der Ausfahrt Thusis Süd.
ARCHIV

Zwischen 14 und 19 Uhr war die Hauptstrasse zwischen Thusis-Süd und Tiefencastel wegen einem Unfall in beiden Richtungen und damit die Verbindung vom Domleschg ins Engadin gesperrt. Grund war ein Lastwagen, der im Solis-Tunnel eine Installation beschädigte, wie Roman Rüegg von der Kantonspolizei Graubünden auf Anfrage sagte.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR