×

San-Bernardino-Tunnel wieder offen

Der San-Bernardino-Tunnel ist in beiden Richtungen wieder befahrbar. Ein Fahrzeugbrand machte am Donnerstagmittag eine Sperrung nötig.

Südostschweiz
14.12.17 - 13:49 Uhr
Blaulicht
Das Fahrzeug ist komplett ausgebrannt.
Das Fahrzeug ist komplett ausgebrannt.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Der 6,6 Kilometer lange San-Bernardino-Tunnel der A13 ist am Donnerstag nach einem Fahrzeugbrand gesperrt worden. Sämtliche Personen konnten den Tunnel selbständig in den Sicherheitsstollen verlassen, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte. 

Trotz dem raschen Feuerwehreinsatz brannte das Auto komplett aus. Zur Sicherheit wurde sowohl auf der Nord- als auch auf der Südseite je eine Ambulanz aufgeboten. Nach den Aufräumarbeiten und technischen Instandstellungen konnte der Tunnel um 15 Uhr wieder freigegeben werden.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR