×

Schwerverletzte nach Unfall bei Castasegna

Bei der Tankstelle City kam es am Donnerstagmorgen zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Dabei wurde eine Autofahrerin schwer und ein Autofahrer mittelschwer verletzt.

Südostschweiz
23.11.17 - 14:31 Uhr
Blaulicht
Der Unfall geschah bei der Tankstelle City.
Der Unfall geschah bei der Tankstelle City.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Kurz vor 8.30 Uhr fuhr eine Autofahrerin von Maloja in Richtung Italien. Bei der Tankstelle City kollidierte sie auf der Hauptstrasse mit einem weiteren Auto, wie die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung schreibt. Die 46-jährige Frau wurde bei der Kollision schwer verletzt und mit der Rega ins Kantonsspital Graubünden nach Chur geflogen. Der 47-jährige mittelschwer verletzte Mann wurde durch ein Ambulanzteam der Rettung Oberengadin medizinisch versorgt und ins Spital nach Samedan überführt.

Verkehr beeinflusst

Während der Rettungsarbeiten musste die Malojastrasse für eine Stunde gesperrt werden. Die Kantonspolizei Graubünden untersucht den Unfallhergang.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR