×

Tödlicher Töffunfall am Umbrailpass

Am Montag ist es am Umbrailpass zu einem Selbstunfall mit einem Töff gekommen. Der Töfffahrer wurde tödlich verletzt.

Südostschweiz
15.08.17 - 11:06 Uhr
Blaulicht
Hier stürzte der Töfffahrer tödlich.
Hier stürzte der Töfffahrer tödlich.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Der 43-jährige tschechische Töfffahrer fuhr um 18 Uhr auf der Umbrailstrasse talwärts. Bei Era Veglia geriet er gemäss der Kantonspolizei Graubünden bei der Anfahrt einer Rechtskurve links über den Strassenrand hinaus auf die Wiese.

In der Folge kam er zu Fall und stürzte unterhalb einer Wendekehre auf die Fahrbahn. Anwesende reanimierten den Mann zwar, aber der Mann verstarb dennoch auf der Unfallstelle.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR