×

Eine Verletzte und zwei Totalschäden

In Filisur hat sich am Freitagmittag eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Südostschweiz
21.04.17 - 16:37 Uhr
Blaulicht
Die Unfallstelle in Filisur, wo sich eine Person verletzte.
Die Unfallstelle in Filisur, wo sich eine Person verletzte.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Ein 36-jähriger Autofahrer ist am Freitag kurz vor 12 Uhr auf der Albulastrasse in Richtung Filisur gefahren. Als er nach links ins Dorf abbog, kollidierte er mit einem entgegenkommenden Wagen.

Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte, wurde dessen 66-jährige Lenkerin bei der Kollision leicht verletzt. Die Ambulanz überführte sie ins Spital nach Thusis. Die beiden total beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR