×

Wird die Windenergie in Bilten erneut zu einem Thema?

Der Bund bezeichnet die Gründe für die Streichung des Biltner Windparks aus dem Richtplan als «nicht ganz nachvollziehbar». Der Kanton soll nun alle möglichen Standorte für Windräder festschreiben.

Ueli
Weber
04.12.21 - 04:30 Uhr
Politik

Der Windpark in Bilten ist nicht von den Toten auferstanden. Aber der Friedhofsgärtner hat womöglich kurz geglaubt, ein verdächtiges Rascheln gehört zu haben.

Was ist passiert? Der Bundesrat hat den neuen Glarner Richtplan genehmigt. Er fordert den Kanton Glarus jedoch auf, eine umfassende kantonsweite Liste der geeigneten Standorte für Windkraftanlagen auszuarbeiten.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!