×

WEF: Ostschweizer Polizeidirektoren haben Sicherheitsbedenken

Einige Ostschweizer Polizeidirektoren haben an der geplanten Durchführung des Weltwirtschaftsforums (WEF) im Mai in Davos Sicherheitsbedenken geäussert. Dies wegen der aktuellen Lage in der Ukraine.

Agentur
sda
07.04.22 - 17:54 Uhr
Politik

Fredy Fässler, St. Galler Sicherheitsdirektor und Präsident der Schweizer Polizeidirektorenkonferenz, äusserte am Mittwoch beim Schweizer Radio SRF Bedenken. Er sehe aufgrund der kriegerischen Situation in Europa besondere Herausforderungen in der Sicherheit. Auch der Schnee, der normalerweise die Zufahrt nach Davos einschränke, fehle in diesem Jahr wegen der Verschiebung.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!