×

Trump: «Pence hat auf die dunkle Seite gewechselt»

Bisher hat Ex-US-Präsident Donald Trump seinen früheren Vize im Wahlkampf ignoriert. Nach seiner Anklage aber nimmt er Mike Pence ins Visier.

Thomas J.
Spang
08.08.23 - 09:00 Uhr
Politik

Jack Smith lässt in seiner Anklage gegen Donald Trump keinen Zweifel daran, wer am 6. Januar 2021 das Opfer und wer der Täter war. Mehr als 100 Mal nennt der Sonderermittler in der Klageschrift den Mann, für den der aufgehetzte Mob vor dem Kongress einen Galgen aufgebaut hatte. «Hängt Mike Pence», skandierten die Aufständischen, die Jagd auf den Vizepräsidenten machten, weil dieser es ablehnte, die Zertifizierung des Wahlsieges von Joe Biden zu verweigern.

Abo-Inhalt

… das waren nur 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um euch über alles Wichtige in unserer Region zu informieren, euch Hintergründe zu liefern, zu inspirieren, euch Tipps & Tricks für den Alltag zu geben oder einfach zum Lachen zu bringen. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung von suedostschweiz.ch unseren Abonnenten vorbehalten ist. Zugriff auf alle Inhalte gibt’s mit unserem Digital Abo.