×

Rollen Fahrzeuge bald gratis durch den Vereinatunnel?

Das Nationalstrassennetz soll grösser werden: Der Nationalrat hat entschieden, die Vereinalinie auf die Liste der Nationalstrassen zu setzen. Die Tunnelfahrt ins Unterengadin wird damit kostenlos – sofern der Ständerat auch grünes Licht gibt.

Südostschweiz
Samstag, 02. Juni 2012, 12:30 Uhr
Der Vereina-Bahnhof in Klosters Sagliains.

Bern/Chur. – Die Strecke des Autoverlads Vereina soll zu den Nationalstrassen zählen, das zumindest will der Nationalrat. Am Donnerstag hat dieser einen Antrag des CVP-Parlamentariers Martin Candinas mit 91:74 Stimmen gutgeheissen («suedostschweiz.ch» berichtete).

Sollte der Ständerat ebenfalls grünes Licht geben, könnten Autofahrer mit einer gültigen Autovignette künftig gratis durch den Tunnel passieren. (tja)

Kommentar schreiben

Kommentar senden