×

Ringen um Koexistenz mit dem Wolf

Seit Montag sind National- und Ständerat zur Herbstsession in Bern versammelt. Der künftige Umgang mit dem Wolf ist ebenso Thema im Ständerat wie die hohen Energiepreise.

Fridolin
Rast
14.09.22 - 04:30 Uhr
Politik

Für die Glarner Bauern und Älpler war es ein heisser Sommer, für manche auch wegen des Wolfs. Um die Linthaler Sandalp zu schützen, wurde ein Zaun quer durchs Tal gezogen. Im Krauchtal in Matt wurden innert weniger Tage mehr als ein Dutzend Schafe gerissen. Anfang August hat die Wildhut dann eine Wölfin abgeschossen. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!