×

Frankreich wehrt sich gegen US-Subventionen

Der französische Präsident Emmanuel Macron reist diese Woche zu einem Staatsbesuch in die USA. Statt einer Freundschaftsfeier droht neuer Streit.

Stefan
Brändle
30.11.22 - 07:00 Uhr
Politik

Es hätte eine grosse Versöhnungssause werden sollen – um vergessen zu machen, dass die USA die Franzosen 2021 um einen lukrativen U-Boot-Deal mit Australien gebracht hatten. Mit einem Empfang in Washington mit allem Pomp und Prestige wollte US-Präsident Joe Biden den französischen Präsidenten Emmanuel Macron wieder gnädig stimmen, doch nun kommt es wieder anders. Die Franzosen ärgern sich lauthals über die Handelspolitik der USA. Konkreter ihr Subventionsprogramm für klimaneutrale Produkte wie elektrische Fahrzeuge, Solaranlagen oder Batterien.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!