×

Miteinander für die touristische Zukunft

Miteinander für die touristische Zukunft

Am Mittwoch haben drei von vier Plaivgemeinden in S-chanf den Verein «Engiadina Plaiv Turissem» gegründet. Ziel ist eine verbesserte touristische Zusammenarbeit.

Fadrina
Hofmann
11.11.21 - 09:00 Uhr
Politik

Auf Initiative der Tourismuskommissionen haben die Gemeinden der Plaiv die touristische Kooperation und das lokale Tourismusmanagement neu evaluiert. Nachdem Madulain, Zuoz und S-chanf an ihren jeweiligen Gemeindeversammlungen einer Kooperation und deren Finanzierung zugestimmt haben, ist am Mittwoch im Serlas Parc in S-chanf der Verein Engiadina Plaiv Turissem gegründet worden. Alle drei Gemeinden haben eine Stimme im Verein und sind somit gleichberechtigt.