×

Mit sinkenden Temperaturen steigt die Besorgnis

Mit sinkenden Temperaturen steigt die Besorgnis

Der Kanton blickt mit Sorge in Richtung Winter. Die Verantwortlichen hoffen weiterhin auf mehr Impfwillige.

Olivier
Berger
21.10.21 - 15:32 Uhr
Politik

Die Coronalage hat sich auch in Graubünden seit der Einführung der Zertifikatspflicht leicht entspannt. Das sagte Kantonsärztin Marina Jamnicki am Donnerstag in Chur vor den Medien. Das gelte auch für die Intensivstationen im Kanton. Dort werden wegen Covid-19 aktuell drei Menschen behandelt. Steige die Zahl aber nur schon wieder auf fünf Personen, «dann ist das eine zu hohe Belastung». Zum Vergleich: Mitte November vergangenen Jahres befanden sich bis zu elf Menschen mit Corona auf den Intensivstationen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!