×

Mehrteilige Serie mit Geflüchteten aus der Ukraine

TVSO zeigt ab Montag in einer mehrteiligen Serie verschiedene Aspekte von zwei jungen Frauen, die aus der Ukraine nach Chur geflüchtet sind.

Sebastian
Scholz
18.08.22 - 09:17 Uhr
Politik

Sebastian Scholz, Redaktor bei TV Südostschweiz (TVSO) hat in den vergangenen Tagen Anna und Nadja begleitet. In einer dreiteiligen Serie sprechen die beiden jungen Frauen über ihre Flucht, über ihr zu Hause, über ihre Familien. Aber auch über traumatische Erlebnisse und über die Integration in Graubünden. Dazu hat Scholz auch mit Verantwortlichen aus Graubünden gesprochen.

Ab Montag täglich jeweils in der Sendung Rondo Fokus ab 18.15 (stündlich wiederholt).

1. Folge: «Um 5 Uhr morgens hörten wir die Bomben»

2. Folge: «Ich könnte jede Sekunde, jede Minute sterben»

3. Folge: «Die Menschen fangen an, den Krieg zu vergessen»

Sebastian Scholz ist Redaktor bei TV Südostschweiz. Er berichtet vor oder hinter der Kamera über aktuelle Ereignisse im Sendegebiet. Von Bergsteigen bis zur Politik ist alles dabei. Sebastian Scholz studierte Visuelle Kommunikation in Zürich. Nach zwei Praktika bei der «Weltwoche» und beim SRF wurde er fest bei der Medienfamilie angestellt. Mehr Infos

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Politik MEHR