×

Mayr-Melnhof: Noch kein Entscheid zur Zukunft des Sägewerks

Mayr-Melnhof: Noch kein Entscheid zur Zukunft des Sägewerks

Der Entscheid über die Zukunft der Emser Grosssägerei ist vertagt worden. Mayr-Melnhof sucht nach wie vor nach Finanzierungsmöglichkeiten.

Südostschweiz
vor 10 Jahren in
Die Entscheidung zur Zukunft des Sägewerks von Mayr-Melnhof in Domat/Ems ist noch nicht gefallen.

Domat/Ems. – Er war auf Anfang Woche angekündigt, der Entscheid von Mayr-Melnhof über die Zukunft des Sägewerks in Domat/Ems. Doch heute Montag wurde nichts entschieden. Noch bemühe sich der Konzern, eine Lösung für eine Weiterführung des Werks zu finden, sagte Angelika Svoboda, Sprecherin des Unternehmens, auf Anfrage.

Laut der österreichischen Zeitung «WirtschaftsBlatt» soll auch der frühere Eigentümer des Werks, die Stallinger Gruppe, an einer Übernahme interessiert sein.

Arbeitnehmer wehren sich

Bei dem am Sonntag im Onlineforum der «Südostschweiz» veröffentlichten Schreiben, der zum Streik bei Mayr-Melnhof aufruft, handelt es sich offensichtlich um eine Fälschung. Der Verfasser konnte bis jetzt nicht ausgemacht werden. Die Arbeitnehmer distanzierten sich gestern einhellig vom Inhalt des Briefes. Ein Streik stehe nicht zur Debatte. (so)

Mehr in der «Südostschweiz» von morgen.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu MEHR
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen