×

Der Landrat blickt in die Zukunft (auch der Landsgemeinde)

Am Mittwoch berät der Landrat die Ziele, welche sich die Regierung für die nächsten vier Jahre gegeben hat. Es zeichnen sich Reformen des politischen Systems von Kanton und Gemeinden ab.

Daniel
Fischli
06.12.22 - 04:30 Uhr
Politik

Jeweils nach den Gesamterneuerungswahlen schaut die Regierung vier Jahre zurück und vier Jahre voraus. Ihre Erkenntnisse legt sie dem Landrat vor. Der «Bericht über die Umsetzung der Legislaturplanung 2019 bis 2022» ist für Mittwoch im Landrat zur Kenntnisnahme traktandiert. Und ebenfalls am Mittwoch wird die nächste Legislaturplanung für die Jahre 2023 bis 2026 behandelt. Der Landrat kann sie aber nicht nur zur Kenntnis nehmen (oder nicht), sondern auch abändern. Danach sieht es momentan allerdings nicht aus.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!